Wochenende in Bildern

Gozo Travel. No more words needed | Wochenende in Bildern vom 14./15. April 2018

Da sind wir wieder. Irgendwie fühlt es sich hier schon fast wie in einer zweiten Heimat an. Am Samstag spielt vorerst das Wetter nicht ganz so wie gewohnt mit, deswegen suchen wir uns erst mal ein nettes Plätzchen zum frühstücken.

Anschließend drehen wir eine Runde durch die City und lassen uns die Haare vom Wind zerzausen. 48 km/h ist er laut Wetter-App schnell.

Wir haben bis auf ein paar Bücher keine Spielsachen dabei, dafür war im Rucksack einfach kein Platz.

Da wir den Rest des Tages heute drinnen verbringen werden, besorgen wir ein paar Magneten und entdecken diesen tollen Shop:

Die Sachen sind alle handgemacht.

Am Sonntag zieht es uns bei bestem Wetter erst mal auf den Spielplatz. Mini kann sich hier nach der Anreise nochmal so richtig auspowern.

Das ist übrigens unsere Unterkunft in einem 300 Jahre alten Haus im typisch maltesischen Baustil.

Die Decken sind gleich mal fast doppelt so hoch wie zu Hause und die Sonne begrüßt uns durch einen der typischen barocken Holzbalkone.

Mehr Wochenenden in Bildern sind wie immer auf geborgen-wachsen.de bei Susanne zu finden.

Alles Liebe

____________________

Das könnte dich auch noch interessieren

Categories: Wochenende in Bildern

Leave a Reply