Wochenende in Bildern

Möbelschwede, Pasta & Reiseplanung | Wochenende in Bildern 16./17. März 2018

Wer morgens als erstes beim Schweden ankommt und am schnellsten in der Cafeteria ist, der hat auch noch freie Bahn beim Spielen. Guten Morgen, Wochenende, wir fühlen uns hier schon fast heimisch!

Wir sind am Wochenende bei Oma und Opa und statten dem Kölner Möbelhaus einen Besuch ab. Der Spielbereich für die Kids kann sich hier echt sehen lassen.

Nachmittags geht es in die klirrende Kälte. Am Freitag habe ich noch über ein wenig Regen geklagt. In der Heimat liegt Schnee, hier scheint zum Glück die Sonne.

Abends gibt es leckere Pasta. Für mich vegetarisch mit Käsefüllung.

Am Sonntag sind wir in der Heimat unterwegs und lassen es uns gut gehen.

Mini steht derzeit total auf Pixi-Bücher und ihre pinke Hose. Etwas eintönig für die Fotos, aber über Geschmack lässt sich bei uns eben nicht streiten.

Nach unserer Malta-Reise sind wir ja nun echte Kirchen-Fans. Dieses schmucke Stück haben wir in Lippstadt gefunden. Leider abgeschlossen und nicht frei zur Besichtigung.

Dort haben wir es uns bei einem leckeren Kaffee zur Mittagszeit in einem Café gemütlich gemacht und an der Reiseplanung gearbeitet. Mini hat gnädigerweise in ihrem Buggy genächtigt und ich habe jetzt einen Tennisarm, weil ich sie zwei Stunden energisch geschaukelt habe, damit sie bloß nicht aufwacht und wir mal in Ruhe in den Loose schauen können.

Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr wie immer bei Susanne Mierau auf geborgen-wachsen.de

Alles Liebe

Das könnte dich auch interessieren

Categories: Wochenende in Bildern

3 replies »

Leave a Reply