Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern – 20./21. Januar 2018

Hallo letztes Wochenende im alten zu Hause, hallo Samstag!

Nach dem Frühstück in unserem Lieblings-Hofcafé drehen wir eine Runde zu Fuß auf dem Feld und schnuppern dabei ein letztes Mal Eifeler Landluft.

Mini befasst sich nochmal ausgiebig mit Regen und Pfützen, von denen wir hoffentlich die kommenden Wochen nicht allzu viel sehen.

Das Sturmtief sorgt auch hier für umgekippte Weihnachtsbäume, deren Zeit sowieso ohnehin schon gekommen ist.

Wir schauen uns dieses Wochenende nochmal all die Dinge an, die wir hier lieb gewonnen haben, die zu unserem Alltag gehören und die wir vermissen werden.

Außerdem drehen wir auch dieses Wochenende noch schnell unsere Abschiedsrunde bei Freunden in der alten Heimat weiter.

Wenn wir nach unserer Auszeit im Süden zurück kehren, werden wir uns woanders niederlassen. Am Dienstag Morgen wachen Mini und ich das letzte Mal in unserer gewohnten Umgebung auf, Papa Kassandra wird schon mittendrin statt nur dabei sein, unser neues Heim weiter für uns vorzubereiten.

Am Sonntag lassen wir es uns auch nochmal gut gehen und starten ebenfalls mit einem leckeren Frühstück. Die Sonne schenkt uns ein paar warme Strahlen, nachmittags schneit es dann.

Waffeln müssen sein, im Winter. Einfach so, nur mit Puderzucker und ohne viel Schnickschnack schmecken sie uns am besten.

Mehr Wochenenden in Bildern gibt’s auf geborgen-wachsen.de

Alles Liebe, Isabel!

Categories: Wochenende in Bildern

1 reply »

Leave a Reply