Familientisch · Food

FOOD | Brokkoli-Schinken-Nudeln mit Soja

Heute gab es auf Mini‘s Wunsch Nudeln für 2,5 Personen. Ich selbst verzichte grundsätzlich auf Fleisch, meine Mitbewohner lieben es. Dieses Rezept ist ein passender Kompromiss für uns. Ich selbst kann den Schinken gut aussortieren und die beiden anderen freuen sich drüber.

Das brauchst du

  • 1/2 Zwiebel
  • 100 g gekochten Schinken
  • 20 g Butter
  • Nudeln, uns reichen meist 200 g
  • 150 g Soja-Kochcreme als Alternative zur Sahne
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß

So geht’s

  • Hacke die Zwiebel in möglichst kleine Stücke und schneide den Schinken in Streifen
  • Dünste Zwiebeln und Schinken mit der Butter im Topf kurz an
  • Fülle 500 ml Wasser in den Topf und bringe es zum kochen, gib dann die Sojacreme und den Brokkoli in Röschen hinzu
  • Rühre regelmäßig um und prüfe die Konsistenz des Brokkoli, auf unserem Herd geben wird nach rund 15 Minuten die Nudeln hinzu und lassen sie mit regelmäßigem Rühren al dente werden

Wir würzen erst am Tisch, Mini schmeckt es auch ohne Gewürze, daher servieren wir ihr ihre Speisen gerne noch pur-natur.

Alles Liebe,

Isabel!

Hat‘s dir gefallen? Dann ist hier dein Pin für Pinterest!

Ein Kommentar zu „FOOD | Brokkoli-Schinken-Nudeln mit Soja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s