Food

Food | Apfelscheiben – als Nachspeise und für Zwischendurch

Süße Snacks sind bei uns gerade ein großes Thema. Auf Industriezucker wollen wir, vor allem in Mini’s Speisen weitestgehend verzichten. Im Moment sind im heimischen Backofen getrocknete Apfelscheiben angesagt. Die Backzeit ist zwar lang, der tatsächliche Arbeitsaufwand hält sich jedoch in Grenzen. Wir backen immer ein paar Bleche auf Vorrat, sodass sich der Aufwand auch lohnt.

Schneide dafür einen gewaschenen Bio-Apfel in möglichst dünne Scheiben und…

…verteile diese auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech.

Bei 50 Grad lässt du die Äpfel nun ca 2-3 Stunden bis zur gewünschten Konsistenz im Ofen.

Öffne zwischendurch die Backofentür damit die Feuchtigkeit entweichen kann und wende die Apfelscheiben.

Alles Liebe, Isabel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s