DIY · Minimalismus · Montessori · Spielzeugfreies Kinderzimmer

DIY | Greifling aus Öko-Holz und Bio-Baumwollebändern

Brauchst du noch ein Geschenk um einen neuen Erdenbürger zu begrüßen? Darf es etwas individuelles sein? Selbstgemacht? Wie wär’s mit diesem Greifling, der sich auch als Mobile eignet!

Hergestellt aus unbedenklichen und  schadstofffreien Materialien.

Dieser Greifling hat sich schon mehrfach größter Beliebtheit erfreut und sich in Minis Schatztruhe bewährt. Sie wirbelt ihn noch heute durch die Luft oder sortiert die bunten Bändchen.

Mit wenig Aufwand ist er schnell gebastelt und super geeignet als Geschenk zur Geburt, deswegen möchte ich die Idee gerne auch hier am Blog teilen.

Das brauchst du

  • einen Holzring
  • Bänder in verschiedenen Farben
  • optional eine Nähmaschine

Achte darauf, dass du unbehandeltes Holz und Bänder, die dem Ökotexstandard entsprechen, verwendest.

So geht’s

  • Schneide die bunten Bänder zurecht. Achte darauf, dass diese maximal 15 cm lang sind, damit sich Babys und Kleinkinder damit nicht strangulieren können. Im Zweifel lieber etwas kürzer.
  • Wenn du eine Nähmaschine besitzt, dann nähe die gekürzten Bänder an beiden Seiten sauber um. Alternativ knotest du sie kurz vor Ende fest zusammen, damit sie nicht ausfransen.
  • Nähe nun die Bänder an den Ring oder knote sie fest.

Je bunter, desto spannender wird der Greifling oder das Mobile sein. Für reizempfindliche oder neugeborene Babys verwendest du am besten nur wenige Bänder oder wählst ähnliche Farbtöne. Hier siehst du ein paar Variationen:

Alles Liebe, Isabel!

Hat‘s dir gefallen? Dann pinne es bei Pinterest!

Ein Kommentar zu „DIY | Greifling aus Öko-Holz und Bio-Baumwollebändern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s