DIY

DIY | Spiele-Sonntag | Strohhalme (ein- und) ausfädeln

Ich bin ein großer Fan von selbstgemachten Dingen, vor allem für Babys und Kinder. Mit Gegenständen aus dem täglichen Leben spielt es sich mindestens genau so gut wie mit gekauften Spielsachen aus dem Handel. Zudem lernen die Kids das Handling von Gegenständen, die früher oder später aus ihrem Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Wie du hier siehst, muss es nicht immer teuer sein. Strohhalme finden sich in (fast) jedem Haushalt und ansonsten im Supermarkt um die Ecke. Den silbernen Becher haben wir hier mehrfach in Verwendung, in der Küche und als Sortierhilfe auf dem Schreibtisch im Büro. Derzeit nimmt er seinen Nebenjob bei der Kinderbeschäftigung war.

Das meiste Zubehör für selbstgemachte Spielzeuge finde ich auf dem Flohmarkt oder in dem großen Schwedischen Möbelhaus mit der gelb/blauen Reklame, das jeder kennt 😉

Das brauchst du

  • „Etwas mit Löchern“, zum Beispiel ein Aufbewahrungsbehältnis für Küchenbedarf oder einen Abtropf für Nudeln
  • bunte Strohhalme oder etwas anderes, was durch die Löcher passt

Diese tolle Spielidee fasziniert schon die Kleinsten. Mit wenig Aufwand kann es sofort losgehen. Meine Tochter, jünger als ein Jahr, fädelt aktuell die bunten Strohhalme lediglich aus und betrachtet sie. Ältere Kinder können beim Einfädeln ihre Motorik trainieren. Los geht’s:

Gemeinsam setzen wir uns auf die Terrasse. Der kleine Buddha beäugt interessiert das präsentierte Objekt.

IMG_7877

Vorsichtig wird das Konstrukt in Augenschein genommen. Ein prüfender Blick und die Neugierde ist geweckt.

IMG_7876

Vorsichtig wird der silberne Behälter in die Hand genommen und begutachtet, in verschiedene Richtungen gedreht, die kleinen Hände betasten die bunten Strohhalme.

IMG_7875

Nach und nach werden die Halme mit dem Pinzettengriff herausgezogen und betrachtet.

IMG_7874

Durch das Herausziehen und Hineinstecken der Halme wird die Muskulatur von Händen und Fingern trainiert. Die Augen-Hand-Koordination wird gefördert. Das Arbeiten mit gekreuzten Händen fördert die Verbindung der beiden Gehirnhälften.

Alles Liebe, Isabel !

Hier noch der Pin für Pinterest!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s