DIY

DIY | Urlaub im Glas verschenken – persönliche Urlaubssouvenirs selber machen

Bald sind Sommerferien, die Urlaubszeit beginnt. Wer kennt das auch? Ein persönliches Mitbringsel soll es sein, etwas besonderes, was nicht jeder hat. Unzählige Angebote in den verschiedensten Shops, aber irgendwie ist das meiste Mepp oder Klimbim.

Aus unserem letzten Urlaub in den Niederlanden habe ich einer lieben Freundin auch einen Hauch von Urlaub mit nach Hause bringen wollen. Mit dem kleinen Buddha im Tragetuch habe ich am Strand Muscheln gesammelt, Sand in einer Tüte verpackt und ein nett aussehendes Glas gekauft.

Material für ein Muschelglas

  • Glas deiner Wahl, mit oder ohne Deckel
  • Kordel
  • Ein Blatt für das Schild, auf den du deinen persönlichen Gruß schreibst
  • Muscheln, Steine oder andere Inlays
  • Sand

Anleitung

  • Befülle dein Glas mit Sand und dekoriere die Kordel
  • Beschrifte dein Blatt, schneide es zurecht und klebe es auf das Glas oder ziehe es auf die Kordel
  • Gebe nun die Inlays hinein

Muscheln und Steine kochst du am besten vorher kurz aus, sie riechen meist doch etwas mehr nach Fisch als nach Meer.

IMG_7934

In manchen Urlaubsländern ist Vorsicht geboten. Bitte informiere dich vorab zu den Ausfuhrbedingungen. Nicht aus jedem Land dürfen Muscheln oder Sand im Koffer nach Hause gebracht werden. Als Alternative bieten sich dann andere, landestypische Gegenstände an: lass dir in deiner Lieblings-Bar einen dekorierten Cocktailstrohhalm geben, oder frage in einem netten Café nach einem verpackten Keks. Schieße ein Foto vom Strand, was du zu Hause ausdruckst und dekorativ mit ins Glas stellst. Den Boden kannst du dann alternativ mit Dekosteinen oder Dekosand bedecken.

Alles Liebe, Isabel!

P.S. Diesen Beitrag habe ich beim Blogsommer eingereicht. Schaut mal vorbei, dort sind viele tolle Ideen zu finden! Klasse Aktion!

Alles Liebe, Isabel!

Du darfst das gerne bei Pinterest pinnen, hier ist dein Pin!

2 Kommentare zu „DIY | Urlaub im Glas verschenken – persönliche Urlaubssouvenirs selber machen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s